Die Galaxie ist in meiner Hand ..

.. und sie ist sowohl kleiner als auch größer als zuvor gedacht! Ob ich wohl wieder von einem Samsung-Produkt begeistert bin? Probieren wir es doch mal aus!!

Klar, die Verpackung macht auf den ersten Blick nicht sehr viel her. Hier scheint der Hersteller, bewusst oder auch nicht, gespart zu haben. Alles in allem täuscht dies jedoch!

Die kleine Schachtel im Bambus-Look ist sogar recht hübsch geworden und bietet genug Platz, um alles darin zu verstauen .. und das ist bei Gott nicht wenig!! Abgesehen von Akku, Deckel und Gerät befindet sich ein kompaktes Ladegerät mit USB Anschluss, ein Micro-USB Kabel und ein äußerst hochwertiges Stereo-Headset in der Box.

So, dann legen wir mal los!! SIM-Karte aus altem Gerät raus und in das neue rein … DENKSTE! Hier tritt dann doch die erste Schwierigkeit auf, denn es wird eine Micro-SIM benötigt. Aber kein echtes Problem, denn der Tausch bei meinem Provider war kostenlos und in wenigen Minuten erledigt.

Der erste Start dauert natürlich etwas länger, geht aber dank Android 4.2 sehr geschmeidig von der Hand. In jedem Fall empfehle ich jedem, sich viel Zeit zu nehmen! Außerdem sollte man gleich sein neues Ladegerät einweihen, da es ab jetzt für jeden, der mehr als nur telefonieren will, sehr daten- und akkulastig wird.

Gleich nach der ersten Verbindung zum Hotspot meiner Wahl beginnt die Update-Orgie!! Nicht nur meine ganzen Apps wollen installiert werden, auch das Gerät selbst ist wohl schon ein wenig aktualisierungsbedürftig. Macht nix, ich hab ja Zeit… Und die brauchte es auch!!

Nach sage und schreibe gut 5 Stunden lief alles so wie ich es wollte .. sogar OHNE die Notwendigkeit eines Root-Zugriffs! Es scheint, als hätte Samsung einige Funktionen überarbeitet. Vor allem die Integration der externen Speicherkarte läuft richtig flüssig.

Musik, Filme, Bilder und alles andere wird einwandfrei erkannt und wiedergegeben. Und die Tonqualität? Nun, der integrierte Mono-Lautsprecher klingt gewohnt blechern, aber reicht zur kurzzeitigen Beschallung mehr als aus. Wie jedoch bereits erwähnt sind die mitgelieferten Ohrhörer sehr gut gelungen!

Diese besitzen vier verschiedene austauschbare Gummis, um sich nahezu jedem Gehörgang anzupassen. Besonders gut fühlen sich bei mir die beiden ovalen Spezial-Gummis an. Auch der Klang überzeugt: sehr guter Bass und Frequenzgang. Doch was ist das? Drei Knöpfe am Mikrofon!

Tja, ich glaube da hat wieder der Patent-Dieb zugeschlagen, denn die integrierte Lautstärkeregelung kenne ich bisher nur vom Apfel-Fernsprecher… Auch in Sachen Design und Größe nehmen sich die beiden Geräte der aktuellen Generation nicht viel.

Egal, Aussehen ist nicht alles, denn was zählt, sind die inneren Werte! Und diese haben es in sich. Neueste Bluetooth-Technik, NFC, 2 Kameras (1x vorne, 1x hinten) plus Licht, 4G-Support! Oh, das bringt jeden Technik-Fan zum sabbern!!!  😉

Doch was bringt einem so viel Kram, wenn das Herz nicht mitmacht? Keine Sorge, der Prozessor scheint ein echtes Rennpferd zu sein, selbst im Energiespar-Modus! Letzterer ist auch zwingend nötig. Der Akku selbst ist zwar sehr groß, wird aber trotzdem sehr zügig geleert, wenn man mal mehr macht… Egal, die nächste Steckdose ist nie weit weg.

Fazit? Ein für den Preis von rund 350 Euro sehr gelungenes Stück Technologie! Wem das noch zu wenig ist, der sollte sich beeilen… Denn jeder, der sein gekauftes Gerät rechtzeitig bei Samsung registriert, bekommt als Dankeschön ein kleines Präsent!

Ich habe meines gestern erhalten, weshalb auch erst jetzt das Review kommt. Enthalten sind zwei Flip-Covers, ein KFZ-Ladeadapter und ein Set von fünf frei programmierbaren NFC Aufklebern. Dafür, dass ich nix bezahlen musste, rundet es das Paket perfekt ab!! Respekt und Hut ab!!!

Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass mein Gerät länger hält als sein Vorgänger! Zwei Monate bis zum Tod sind doch ein wenig kurz, aber bin ja selber Schuld! Wer billig kauft, kauft zwei Mal .. mindestens!!

Was habt ihr denn so für Erfahrungen mit euren Smartphones gesammelt? Lasst es mich wissen!!

Euer g00fy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The CAPTCHA cannot be displayed. This may be a configuration or server problem. You may not be able to continue. Please visit our status page for more information or to contact us.